Wassersportverein Godesberg 1909/11 e.V.
Wassersportverein Godesberg 1909/11 e.V.

RUDERKURSE

Schwimmfähigkeiten sind für Ruderer unbedingt nötig

 

Ruderkursanmeldung

Das Anmeldeformular für den Ruderkurs

finden Sie hier

 

Ruderkurse zwischen März und Juli mindestens 1x monatlich
 

Der nächste Ruderkurs beginnt       Mitte März 2017.

 

 

Für Ruderinteressenten, die noch nicht rudern können, bieten wir einen Ruderkurs für Erwachsene mit einer Kurzmitgliedschaft für die Dauer dieses Kurses an.

 

Die Ausbildung findet in der Regel dienstags und donnerstags statt und geht über mindestens 2 Monate. Der Zeitaufwand  je Termin beträgt  ca. 1 Stunde bei der Kastenausbildung und ca. 2 - 2 ½ Stunden beim Rudern auf dem Rhein.  Die Kastenausbildung beginnt um 17.30 Uhr, das Rudern auf dem Rhein um 18.30 Uhr. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem Erlernen der Rudertechnik, später ist aber auch sportlicher  Einsatz erwünscht. Voraussetzung ist, dass Sie schwimmen können. Da Rudern eine Ausdauersportart ist, bei der viele Muskeln beansprucht werden, sollten Sie einigermaßen fit und ausdauernd sein und auch eine Kniebeuge zum Ein- und Aussteigen können.

 

Die Ausbildung beginnt auf dem Ergometer und im Ruderkasten in der Bootshalle statt. In einem Wasserbecken ist ein Modellruderboot eingebaut. Dort lernen Sie die Grundlagen: Einsteigen, Ruderbewegung, die ersten Kommandos mit der zugehörigen Ausführung, Fachausdrücke für die Bootsteile.

 

Sobald Sie die Ruderbewegung sicher beherrschen, gehen wir auf dem Rhein „richtig rudern“. Man kann bei fast jedem Wetter rudern, außer  bei Gewitter und Sturm. In einem Ruderboot rudern erfahrene Ruderer mit Anfängern und dem Ausbilder/der Ausbilderin zusammen. Zuerst kurze Strecken,  dann werden die Fahrten immer länger, bis Sie ca. 6 km bis zur Südspitze der Insel Nonnenwerth schaffen. Damit ist die erste Phase der Ruderausbildung beendet. Aus pädagogischen Gründen (ein Lernerfolg stellt sich recht bald ein) ist es wichtig, dass Sie zu diesem Teil der Ausbildung  regelmäßig kommen können. Frustrationstoleranz gegen sich selbst, wenn es mal nicht so klappt wie gewünscht, ist ebenfalls hilfreich.

 

Sie nehmen danach am allgemeinen Ruderbetrieb teil, dabei werden Sie von anderen Mitgliedern betreut. Der allgemeine Ruderbetrieb  beginnt während der Sommersaison dienstags und donnerstags um 18.30 Uhr und  ganzjährig samstags, außer bei Frost, um 14.00 Uhr. Sie sollten 5 bis 10 Minuten vor  dieser Zeit da sein, damit Sie in ein Boot eingeteilt werden können.

Die sportliche Kleidung sollte körpernah sein, nicht zu lang und möglichst im Hüft- und Brustbereich keine Taschen aufweisen, damit Sie beim Rudern nicht mit den Händen daran hängen bleiben oder das Rückenteil in die Rollbahn gerät.

 

Die Kosten für einen  Ruderkurs betragen 100 € für drei Monate. Jugendliche, Schüler und Studenten zahlen 50 €. Danach freuen wir uns, wenn Ihnen die Ausbildung Spaß gemacht hat und Sie Mitglied werden.

 

Der nächste Ruderkurs startet im März 2017 im Bootshaus des WSVG (Rheinstraße 80, 53179 Bonn.

 

Die Teilnahme kann nur nach Anmeldung für Erwachsene bei Ulrike Ahrens  (0228/2995931), Email: ausbildung-erw@wsvg.de) erfolgen.

 

Sie  beantwortet Ihnen auch gerne persönliche Fragen zur Anfängerausbildung oder zu einem Wiedereinstieg nach mehrjähriger Ruderpause.

 

__________________________________________________________________

Ruderkurse für Jugendliche ab 13 Jahren werden im Frühjahr und Sommer angeboten.

 

Anmeldung und weitere Informationen bei:        

Simone Wendels-Gäßler:

Tel. 0228/361129 

ausbildung-jug@wsvg.de

UNSERE TRAINGSMANNSCHAFT
WetterOnline
Das Wetter für
Bad Godesberg
mehr auf wetteronline.de

Diese Website wird gestaltet durch

www.marialiebig.de www.marialiebig.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wassersportverein Godesberg 1909/11 e.V.