Wassersportverein Godesberg 1909/11 e.V.
Wassersportverein Godesberg 1909/11 e.V.

Erster und zweiter Platz beim Ruder-Marathon Leverkusen - Düsseldorf 2018

beim diesjährigen 47. Düsseldorfer Marathonrudern am Samstag, den 06. Oktober, konnte der WSVG gleich zwei Erfolge feiern – jeweils in der Kategorie Durchschnittsalter 43 Jahre.

Der Mix-Gig-Doppelvierer der Renngemeinschaft Wassersportverein Godesberg und Wassersportverein Honnef ruderte mit zwei Stunden 31 Minuten auf den ersten Platz. Eckart Lieser steuerte das Boot aus Honnef auf Siegerkurs. Regina Koster aus Honnef, Erika Fliege, Lukas vom Kolke und Jens Wiesner konnten die fünf Konkurrenten hinter sich lassen und wurden mit einer Goldmedaille belohnt.

Der Frauen-Gig-Doppelvierer landete mit zwei Stunden 47 Minuten auf Rang zwei. Die Wasserläufer-Mannschaft von Steuermann Axel Fliege hatte es ebenfalls mit fünf weiteren Mitstreiter-Booten zu tun. Eva Schoof, Stefanie Kottowski, Iris Ollech und Susanne Grüter freuten sich über eine Silbermedaille.

Der Herausforderung des Rheinmarathons stellen sich jedes Jahr mehrere hundert Ruderer aus ganz Europa, um die 42,8 km auf Europas meistbefahrener Wasserstraße von Leverkusen nach Düsseldorf zu meistern. Die Wettkampfbedingungen auf dem Rhein sind nie gleich. Windrichtung, Wasserstand, Wellen und Schiffsverkehr ändern sich jedes Jahr, oft sogar noch während des Rennens. Insgesamt waren 2018 aus 99 Vereinen 170 Mannschaften am Start. Diesmal zwar bei strahlendem Sonnenschein, aber auch bei extremem Niedrigwasser.

 

Susanne Grüter

UNSERE TRAINGSMANNSCHAFT
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wassersportverein Godesberg 1909/11 e.V.